Darum hat das Sony Xperia XZ2 (Compact) keinen Kopfhöreranschluss

0

Sony Xperia XZ2 Android Smartphone

Die neuen Flaggschiffe Sony Xperia XZ2 und Xperia XZ2 Compact haben keinen 3,5 mm Klinkenanschluss mehr. Warum das so ist, hat Sony nun in einem Blogpost erklärt.

Optisch setzt Sony bei seinen neuen Flaggschiffen Xperia XZ2 und Xperia XZ2 Compact auf ein neues Design. Und diesem ist der 3,5 mm Klinkenanschluss zum Opfer gefallen. Aber warum? Darauf hat Sony jetzt eine Antwort gegeben. Und diese ist doch ein wenig überraschend, galt Sony doch immer als ein Verfechter des Kopfhöreranschlusses.

„[Der Wegfall des Anschlusses] gehört zu dem Wechsel zu der neuen „Ambient Flow“-Designsprache. Um dieses neue nahtlose Design zu kreieren, mussten unsere Designer den Kopfhöreranschluss entfernen.“

Vor mehr als einem Jahr hatte Sony aber in einem Interview noch beteuert, dem Klinkenanschluss treu zu bleiben. Der Grund dafür war u.a. das große Angebot an Sony-Produkten, die auf den Klinkenanschluss angewiesen sind. Innerhalb eines Jahres hat sich also Sony in dieser Meinung komplett gedreht.

„Wir sind uns darüber im Klaren, dass sich der Markttrend in Richtung kabellose Kopfhörer bewegt“

„Plötzlich“ hat man also erkannt, dass kabellose Kopfhörer die Zukunft sind. Jetzt verweist der Hersteller auf den mitgelieferten USB-C-Adapter für das Sony Xperia XZ2 und Xperia XZ2 Compact.


   Sony Xperia XZ2 bei Cyberport kaufen   

   Sony Xperia XZ2 Compact bei Cyberport kaufen   

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here