Das Nexus 6 hat eine Benachrichtigungs-LED

0

Nexus 6 Benachrichtigungs-LED

Mit dem Nexus 6 dürften wir wohl bisher das beste Android Smartphone präsentiert bekommen haben. Zwar ist es hier bei uns in Deutschland erst ab Mitte Dezember verfügbar, ich werde es mir trotzdem nicht holen. Es ist mir einfach zu groß. Und jetzt ist noch ein Feature des Smartphones ganz überraschend entdeckt worden. Denn das Nexus 6 hat eine Benachrichtigungs-LED, obwohl diese gar nicht im Datenblatt erwähnt worden ist. Google hat diese nämlich auch deaktiviert!

Im Nexus 6 ist doch tatsächlich eine Benachrichtigungs-LED verbaut. Doch Google hat diese aus irgendeinem Grund deaktiviert. Man vermutet, dass durch das verbaute AMOLED-Display und dessen Ambient Display-Feature Google keinen Grund mehr sah, die LED zu aktivieren. Denn bei eingehenden Nachrichten werden eben dank des Ambient Displays diese dezent auf dem Bildschirm angezeigt. Dieses Feature wird auch als Grund gesehen, weswegen Google ebenfalls die Tap-to-Wake-Funktion des Nexus 6 wieder deaktiviert hat.

Nexus 6 Benachrichtigungs-LED aktivieren

Jedoch scheint es auch eine Möglichkeit zu geben, die Nexus 6 Benachrichtigungs-LED wieder zu aktivieren. Einem User des xda-Forums ist dieses mit Hilfe der App LightFlow gelungen. Jedoch scheint dies nur sporadisch zu funktionieren, ferner sind wohl umfangreiche Root-Rechte dafür notwendig. In einem Beitrag bei den xda-developers ist genau erklärt, wie es funktioniert.

Es scheint aber nur eine Frage der Zeit zu sein, bis den xda-developers dafür eine einfachere Möglichkeit einfällt. Und diese werden sie dann mit Sicherheit in ihrem Forum veröffentlichen. Bis dahin müssen die Nexus 6 User leider nur mit der Ambient Display-Funktion vorlieb nehmen. Aber vielleicht gibt es ja bis zum Deutschland-Start des Smartphones die erste Möglichkeit zur einfachen Aktivierung der Nexus 6 Benachrichtigungs-LED!?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere