Das Samsung Z ist doch noch nicht tot

1

Es gibt ein Lebenszeichen vom Samsung Z. Das TIZEN Smartphone galt eigentlich als tot. Denn nachdem es nicht im Juli in Russland wie geplant auf den Markt kam hieß es, dass die Entwicklung des Samsung Z eingestellt und das Modell eingestampft worden sei. Angeblich solle sich Samsung eher auf Budget-Smartphones mit TIZEN für den indischen und chinesischen Markt konzentrieren. Doch auf der gerade stattfindenden TIZEN-Entwicklerkonferenz in Shanghai war das Samsung Z wieder zu sehen.

Das Samsung Z lebt! So muss man es kurz und knapp sagen. Denn entgegen den letzten Meldungen ist das Samsung Z jetzt nämlich auf der TIZEN Entwicklerkonferenz in Shanghai gesichtet worden. Und dort lief das Smartphone sogar mit einer neueren TIZEN-Version.

Samsung Z

Vor Ort wurde auf Nachfrage außerdem bestätigt, dass weiter am Samsung Z gearbeitet wird, wenn auch hinter verschlossenen Türen. Einen Termin für den Samsung TIZEN Release gebe es aber weiterhin nicht, sagte der Samsung Sprecher. Aber das Samsung Z ist nicht tot!

Na ich bin gespannt, wann dann das erste TIZEN-Smartphone aus dem Hause Samsung erscheinen wird. Für mich ist das Betriebssystem eigentlich tot, da auch nur ein Hersteller auf TIZEN setzt. Samsung hätte früher das Samsung Z bringen müssen, mittlerweile werden sie mit TIZEN auch im Budgetbereich keine Erfolge mehr feiern können, dank Android One.

Quelle: Tizen Experts

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere