Die besten Antidiebstahl-Apps im Test

0

Das Smartphone wird immer häufiger ein Hingucker für Diebe. Denn teilweise kosten Geräte über 600€ und lassen sich dementsprechend gut verkaufen. Doch das verlegen eines Smartphones kann auch sehr ärgerlich sein. Deshalb werden hier 3 Apps getestet, womit das Smartphone bzw. Tablet ganz schnell geortet werden kann. Wer root Zugriff hat, bekommt teilweise deutlich mehr Features.

Platz 3: Avira Antivirus Security

oe-dashboard

Preis: Kostenlos

Bewertung: 2,5/5

Ein großer Vorteil dieser App ist, dass man den Virenscan auch per Dashboard auf allen hinzugefügten Geräten verwalten kann. Das Orten funktioniert nur mit aktivier Internetverbindung und Ortungsdienst. Es lassen bis zu 10 Geräte an das Konto einbinden und das kostenlos. Die Ortung funktionierte bei 4/5 Ortungen. Außerdem lässt sich das Handy per Knopfdruck reseten, damit wichtige Daten nicht in falsche Hände geraten. Sollte das Handy in der Wohnung nur verlegt worden sein, kann auch das Klingel aktiviert werden. Voraussetzung ist ein Android Smartphone mit Android 2.2 sowie ein Avira Konto.

Downloadlink: Avira Antivirus

Avira Dashboard

Platz 2: Google Gerätemanager

Google Geräte Manager

Preis: Kostenlos im Play Store

Bewertung: 3/5

Mit dieser App habt ihr schnellen Zugriff auf alle Geräte, die zurzeit mit eurem Google Konto verknüpft sind. Dank des Dashboards und der App lassen sich somit auch die Geräte von Handy/Tablet und PC aus orten. Leider klappt die Ortung nur bei aktiver Internetverbindung, der Standortdienst muss auch aktiviert sein. Schade, denn die meisten Diebe schalten das Internet und Standortdienst aus. Bei Custom ROMs lassen sich die Standortdienste auf WLAN/Mobile Daten beschränken, was den Akku schont. GPS Tracking gibt es leider nicht. Zu Features gehören das Orten, Gerät löschen und Klingeln lassen. Alles hat bei aktiver Internetverbindung einwandfrei geklappt. Theoretisch lassen sich unbegrenzt Geräte in ein Google Konto einbinden. Voraussetzung für diese App ist Android

Downloadlink:Google Gerätemanager

Google Dashboard

Platz 1: Cerberus

Cerberus-Web-view-with-options

Preis: Lizenz für 3 Geräte: 4,99€, 1 Woche Testversion

Gesamtbewertung: 5/5

Diese App ein bedeutsamen Vorteil, für das Orten muss keine Internetverbindung aktiv sein. Per SMS Befehle wird das Internet automatisch aktiviert. Der Ortungsdienst lässt sich nur mit root Zugriff per SMS Befehl aktivieren. Dank des SMS Clients lassen sich somit alle Befehle, die auch im Dashboard verfügbar sind, von jedem Android Handy aus per SMS bequem steuern. Dabei fallen aber normale SMS Gebühren an. GPS Tracking, Handy mit Pin Code Sperren, SMS und Anruf Protokoll, Komplette Handy Information, Telefonnummer (auch wenn sie gewechselt wurde) und Foto bei falscher Pin Eingabe sind nur einige Features von Cerberus. Wer root Zugriff hat, kann diese App als zip Datei installieren, somit lässt sich diese nicht mehr deinstallieren und überlebt angeblich auch ein Hard reset. Der Preis von knapp 5€ lohnt sich auf jeden Fall, fast alle Features funktionierten auf Anhieb.

Downloadlink Cerberus App

Downloadlink Cerberus SMS Client

Dashboard Cerberusapp.com

zip Datei Cerberus (root Voraussetzung)

Fazit:

Cerberus ist eindeutig der Testsieger. Doch eine App kann kein Diebstahl vorbeugen und bietet keinen 100% Schutz, denn wer schon ein wenig root Kenntnisse hat, kann jede App lahmlegen. Einige Fragen sich vermutlich, warum Avast Anti Theft nicht getestet wurde. Das liegt daran, dass diese App ständig SMS und Geräte Infos an die Server sendet, was eindeutig gegen den Datenschutz verstößt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere