Doogee F7 Android Smartphone

Doogee F7 offiziell für MWC 2016 angekündigt

Doogee F7 Android Smartphone

Jetzt hat Doogee einen echten Kracher für den Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona angekündigt. Denn wenn das Doogee F7, so der Name des Modells, hält, was der Hersteller verspricht, dann sehen wir einen echten Kracher auf uns zukommen. Doch der Reihe nach.

[the_ad_group id=“1638″]

Der chinesische Smartphone-Hersteller Doogee hat jetzt das F7 offiziell für den MWC 2016 angekündigt. Soweit unspektakulär. Spektakulär ist hingegen die Ausstattung und der Preis des Doogee F7. Denn das Smartphone soll mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der brandneue MediaTek Helio X20 (MT6797) Deca-Core Prozessor werkeln. auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera mit Sony IMX230 Sensor verbaut sein. Der Akku soll dank der neuen „Graphene“ Kohlenstoff Technologie noch längere Akkulaufzeiten bei gleichzeitig kleineren Akkus ermöglichen. Dazu gibt es auch einen Fingerabdrucksensor sowe mit Android 6.0 Marshmallow die aktuellste Variante des Betriebssystems. Doch jetzt zum absoluten Hammer. Das Doogee F7 soll für 169,99 Dollar, umgerechnet EUR 155,00, zu haben sein! Wenn das keine Kampfansage ist.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Xiaomi Redmi 5A offiziell vorgestellt
  • Honor 9 Preis fällt auf 369 Euro
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQI6] [DTM] [6.0.1]
  • Galaxy S8: Samsung gibt Statement zu den Problemen beim SMS-Empfang ab
  • Huawei Mate 10 Pro Hands-On [Video]
  • Huawei Mate 10 Porsche Design offiziell vorgestellt
  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Kommentar verfassen