Essential PH-1 Android Smartphone

Essential PH-1 offiziell vorgestellt

Essential PH-1 Android Smartphone

Heute nun hat Andy Rubin, der Vater von Android, sein erstes eigenes Smartphone offiziell vorgestellt. Und es hört auf den unspektakulären Namen Essential PH-1. Dafür sind das Design und auch die technischen Spezifikationen aber zum Finger lecken.

Da ist es nun also, das Essential PH-1. Wie bereits angekündigt wurde es nun heute vorgestellt. Und das Smartphone hat echt was zu bieten. Nicht nur das Design, welches natürlich von dem fast die gesamte Front einnehmenden Display dominiert wird, sondern auch von den inneren Werten. Das Essential PH-1 ist mit einem 5,71″ WQHD-Display im 19:10 Format mit 2.560 x 1.312 Pixeln Auflösung ausgestattet und durch Gorilla Glass 5 geschützt. Im Inneren werkelt der 2,45 GHz Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 540-GPU, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 128 GB groß und UFS 2.1. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Dual-Kamera (RGB und Mono) mit f/1.85 Blende, PDAF und Laserfokus verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der akku hat eine Kapazität von 3.040 mAh. Als Betriebssystem kommt natürlich Android Nougat zum Einsatz.

Ferner gehören Bluetooth 5.0 LE, NFC, GPS und Glonass sowie WLAN a/b/g/n/ac mit zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 141,5 x 71,1 x 7,8 mm bei 185 g. Das Gehäuse besteht aus Titan, die Rückseite aus Keramik. Highlight ist ein Magnet auf der Rückseite, mit dem man Zubehör an das Essential PH-1 klicken kann, zum Start gibt es eine 360° Kamera und eine Dockingstation. Wenn das mal nicht Oberklasse ist. Und wie ihr sicherlich vermutet ist der Spaß auch nicht ganz billig. Ab 699 Dollar ist das Essential PH-1 in den Farben Schwarz, Weiß, Grau und Ocean in Online-Shop des Herstellers erhältlich, eine Lieferung erfolgt jedoch (derzeit) nur in den USA.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen