Essential PH-1 verspätet sich und der Hersteller schweigt

0

Essential PH-1 Android Smartphone

Eigentlich soll das neue Essential PH-1 seit Ende Juni bereits an die ersten Vorbesteller ausgeliefert werden. Doch bis heute wurde keines der Smartphones versendet. Und auch der Hersteller samt Andy Rubin gehen Medienanfragen aus dem Weg. Gibt es etwa Probleme?

Wie jetzt der Business Insider berichtet, verspätet sich das neue Essential PH-1. Denn eigentlich sollte bereits Ende Juni das Smartphone an die ersten Vorbesteller verschickt werden. Und auch beim Anbieter Sprint kann man es noch nicht kaufen. Doch jetzt kommt das eigentliche Problem, denn Nachfragen beim Hersteller bleiben unbeantwortet. Das ist schon etwas seltsam. Bei Sprint sagte ein Sprecher lediglich, dass Essential PH-1 „in diesem Jahr“ verfügbar sein wird. Hört sich schon nach einem etwas größeren Problem an. Das Start-Ups Probleme haben, ist nichts ungewöhnliches, dass man aber dazu schweigt, dürfte viele Vorbesteller ein wenig nervös machen. Schließlich haben sie 699 US-Dollar bereits dafür bezahlt und noch nichts bekommen. Muss man sich also jetzt Sorgen machen? Ich denke nicht, Andy Rubin ist ein Schwergewicht der Branche, dessen Name für Seriösität steht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here