Essentials: So könnte das neue Smartphone von Andy Rubin aussehen

Essential Android Smartphone

Schon länger ist bekannt, dass Andy Rubin, der Vater von Android, an einem eigenen Smartphone arbeitet. Dafür hat er eigens seine Firma Essentials gegründet und 40 Mitarbeiter um sich geschart. Und nun gibt es einen ersten möglichen Ausblick auf das Essentials Smartphone.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Andy Rubin ist vielen sicherlich als Vater von Android bekannt. Doch nach dem Verlassen von Google vor einigen Jahren hat er natürlich nicht die Hände in den Schoß gelegt. Vielmehr entwickelt er sein eigenes Smartphone, dass die Branche aufmischen soll. Dafür soll es wohl über eine stark verbesserte KI gegenüber den anderen Herstellern verfügen. Was das Essentials Smartphone noch so alles können wird, davon weiß man bisher nichts. Nun hat Andy Rubin erstmals sein Essentials Smartphone angeteasert. Man kann ein randloses Smartphone erkennen, doch damit allein wird man den Smartphone-Markt nicht aufmischen können. Es wird ferner über einen modularen Aufbau und eine Rückseite aus Keramik spekuliert. Wann das Smartphone von Andy Rubin vorgestellt wird, auch dies ist bisher noch unbekannt.

Über Jörn Schmidt 16981 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*