Flappy Bird kommt (leider) zurück

1

Oh nein, Flappy Bird kommt zurück! Nguyen, der Entwickler von Flappy Bird, kündigte nun via Twitter an, dass Flappy Bird sowohl als Android und auch iOS-Version wieder zurück in den jeweiligen Sore kommt. Dabei hatte er es doch am 10. Februar gelöscht, da er mit dem Erfolg und dem ganzen Hype nicht mehr zurecht kam. Wer weiß, vielleicht wäre ich bei angeblichen 50.000 US-Dollar Tagesumsatz auch so betrübt gewesen und wüsste nicht mehr weiter.

Flappy Bird ist wohl eines dieser Phänomene, die keiner erklären kann. Ein simples Spiel, simple Grafik und ein Hype darum, als ob es sowas noch nie gegeben hat. Hier hat das virale Bekanntwerden im Netz mal ganze Arbeit geleistet. Ich persönlich hatte es nie installiert und auch nie gespielt. War mir einfach zu dumm.

Und nun kommt Flappy Bird also wieder. Woher der Sinneswandel? Angeblich besteht der Entwickler darauf, dass dem Spieler auf die Gefahren des Spiels hingewiesen wird und der Spieler aufgefordert wird, genügend Pausen einzulegen. Naja, sag ich da mal. Könnte aber vielleich auch alles kluge PR-Strategie sein um dann später wieder ordentlich Geld zu scheffeln.

Flappy Bird

Ich weiß jetzt nicht, wie die Welt da draußen reagiert. Mir jedenfalls ist völlig schnuppe, ob Flappy Bird zurückkommt oder nicht. Einige sehen dies bestimmt ganz anders und können es kaum erwarten, dass Game endlich zu zocken, auch wenn es doch eigentlich total spaßfrei ist.

Quelle: Gawker

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here