Galaxy J2 Core: Samsung macht’s mit Android Go

Samsung goes Android Go Jetzt ist das SM-J260G im Geekbench aufgetaucht. Und dabei handelt es sich um das erste Smartphone des südkoreanischen Herstellers mit purem Android.

Samsung Galaxy J2 Core SM-J260G


Samsung wagt in Kürze wohl auch den Schritt, ein Smartphone mit purem Android ins Rennen zu schicken. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass Samsung bereit sein könnte, am Android Go-Programm von Google teilzunehmen. Das Gerät mit der Modellnummer SM-J260G befindet sich in der Entwicklung und hat schon den ersten Benchmark durchlaufen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

In Indien, Nepal, Bangladesch und Sri Lanka wurde das Gerät in den letzten Wochen bereits getestet, nun wird es weltweit in diversen Ländern Tests unterzogen. Selbst in Europa, was darauf schließen lässt, dass ein Marktstart in Europa nicht unwahrscheinlich ist. Und es könnte somit auch zu uns nach Deutschland kommen, dann als SM-J260F.

Das besagte Modell wird als Samsung Galaxy J2 Core bezeichnet, ein Einsteiger-Smartphone mit dem Exynos 7570 Quad-Core-Prozessor und nur 1 GB RAM.

Für Samsung könnte das Smartphone von großem Interesse sein, so kann man herausfinden, ob ein Markt für ein Samsung Smartphone mit Android Go existiert. Und wer weiß, vielleicht setzt Samsung dann ja auch irgendwann einmal auf Android One in der Mittelklasse?


Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*