GearBest: Die 5 meistverkauften chinesischen Smartphones 2015 [Sponsored]

0

GearBest

Das Jahr ist vorüber und GearBest, einer der bekanntesten Online-Händler für chinesische Technik, hat seine 5 am meisten verkauften chinesischen Smartphones bekannt gegeben. Darunter sind viele Bekannte, die auch hierzulande immer mehr Beachtung finden. Kein Wunder, stimmen doch hier meist Preis und Leistung.

Auch beim Onlineshop GearBest scheint es wieder ein erfolgreiches Jahr gewesen zu sein. Die 5 meistverkauften chinesischen Smartphones im Jahr 2015 wurden nun bekannt gegeben. Und das wären das Xiaomi Redmi Note 2, das Lenovo K3 Note, das Oneplus 2, das Meizu M2 Note und das Ulefone Be Touch 3 (zusammen mit dem Vorgänger Ulefone Be Touch 2). Wie ihr seht, alles Modelle, die wir hier in diesem Jahr ebenfalls bereits schon einmal vorgestellt hatten. Besonders bei diesen 5 Modellen stimmen vor allem das Preis-/Leistungs-Verhältnis. Ein Grund, sich die Modelle noch einmal anzusehen. Denn auch im nächsten Jahr werden wir diese Modelle und dessen Nachfolger wohl wieder in vielen Top-Listen finden.

Xiaomi Redmi Note 2 Spezifikationen

Xiaomi Redmi Note 2 Android Smartphone

Das Xiaomi Redmi Note 2 kommt mit einem 5,5″ IPS FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren werkelt der 2,2 GHz MediaTek Helio X10 64-bit Octa-Core-Prozessor mit PowerVR 6200 GPU, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 bzw. 32 GB groß. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit einem LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite ist eine 5 MP Kamera. Die Akkukapazität beträgt 3.060 mAh, der Akku ist wechselbar. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop samt der hauseigenen MIUI 6-Oberfläche zum Einsatz. Ferner gehören auch GPS, LTE und WiFi 802.11b/g/n/ac zum Lieferumfang.

Lenovo K3 Note Spezifikationen

Lenovo K3 Note Android Smartphone

Das Lenovo K3 Note kommt mit einem 5,5″ IPS FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,7 GHz MediaTek MT6752 64-bit Octa-Core-Prozessor mit Mali-T760 GPU. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz und f/2.0 Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz. Ferner gehören auch GPS, WiFi 802.11b/g/n und Bluetooth mit zum Lieferumfang des Modells. Das Lenovo K3 Note unterstützt folgende Frequenzen 2G: GSM 900/1.800/1.900 MHz; 3G: WCDMA 850/900/1.900/2.100 MHz und 4G: FDD-LTE 1.800/2.100/2.600 MHz.

OnePlus 2 Spezifikationen

OnePlus 2 Android Smartphone

Das OnePlus 2 kommt mit einem 5,5″ FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (401 ppi). Auch hier macht man also nicht mit beim Pixelwahn und verzichtet auf ein ultrahochauflösendes Display. Im Inneren werkelt ein überarbeiteter 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor. werkeln. Dazu gibt es entweder 3 GB oder 4 GB des schnellen DDR4-RAM, je nach Modell. Der interne Speicher ist wahlweise 16 GB oder 64 GB groß. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, Laser Focus und einer f/2.0 Blende verbaut. Auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh und ist nicht wechselbar. Als Betriebssystem kommt OxygenOS mit Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Natürlich darf auch der Fingerabdrucksensor nicht unerwähnt bleiben. Dieser befindet sich auf der Vorderseite des OnePlus 2 und kann bis zu 5 Fingerabdrücke speichern. Ferner gehören auch Bluetooth 4.1, WLAN 2.4GHz b/g/n and 5GHz a/n/ac, USB-C, Dual-SIM und LTE mit zum Lieferumfang des Modells. Was jedoch fehlt sind Quick Charge, NFC und drahtloses Laden.

Meizu M2 Note Spezifikationen

Meizu M2 Note  Android Smartphone

Das Meizu M2 Note kommt mit einem 5,5″ HD-Display mit 1.240 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,5 GHz MediaTek MT6753 Octa-Core-Prozessor mit Mali T720 GPU. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 16 GB oder 32 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 13 MP mit Blauglas-Filter und f/2.2 Blende, die auf der Vorderseite von 5 MP. Der Akku hat eine Kapazität von 3.100 mAh. Als Betriebssystem kommt Flyme 4 auf Basis von Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.

Ulefone Be Touch 3 Spezifikationen

Ulefone Be Touch 3 Android Smartphone

Das Ulefone Be Touch 3 entspricht 1:1 dem Design des Ulefone Be Touch 2. Und auch bei der technischen Ausstattung hat man nichts großartig verändert. Jetzt werkelt im Inneren ein Mediatek MT6753 Prozessor, dieser ist sogar noch schwächer als der im Vorgängermodell. Und auch beim Akku hat man jetzt mit 2.550 mAh sogar den Akku der ersten Ulefone Be Touch verbaut. Und nun zum Rest der Ausstattung. Es hat ein 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung mit 2.5D Glass und Gorilla Glass 3 verbaut. Im Inneren werkelt also der 1,3 GHz Mediatek MT6753 64-bit Octa-Core-Prozessor verbaut, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via miroSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit einem Sony Exmor IMX214 Sensor verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.550 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere