Gionee Marathon M5 offiziell vorgestellt

0

Gionee Marathon M5 Produktbild

Der chinesische Smartphone-Hersteller Gionee hat mit dem Marathon M5 ein neues Modell mit Monster-Akku offiziell vorgestellt. Ok, eigentlich muss man fairerweise sagen, dass das Smartphone zwei Akku verbaut hat. Jeder davon allein würde jedem anderen Modell gut zu Gesicht stehen. Denn einer allein hat nämlich schon 3.010 mAh, mal zwei macht das 6.020 mAh. Und einem Smartphone kenne ich noch keinen so großen Akku.

Darf es ein wenig mehr sein? Beim Akku gerne! Und dies macht sich das neue vorgestellte Gionee Marathon M5 zu eigen. Denn 6.020 mAh Akku sind schon richtig fett in einem Smartphone. Wer damit nicht über den Tag kommt ist ein Hardcore-User ohnegleichen. Ansonsten hat das Modell ordentliche Mittelklasse-Kost zu bieten, welche einen jetzt nicht vom Hocker haut. Dafür ist der Preis von EUR 327,00 vielleicht doch ein wenig zu hoch ausgefallen. Da gibt es dann doch bessere Angebote.

Gionee Marathon M5 Spezifikationen

Das Gionee Marathon M5 kommt mit einem 5,5″ AMOLED-HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren werkelt ein 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte um zu 64 GB erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Ferner gibt es auch noch Dual-SIM-Unterstützung, WiFi und Bluetooth 4.0.

Das Gionee Marathon M5 soll für 2.299 Yuan oder umgerechnet EUR 327,00 ab 25. Juni erhältlich sein. In Deutschland wird das Modell so nicht im freien Handel zu haben sein, aber über die bekannten Importeure kann man es sicherlich ohne große Probleme bestellen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.