Gionee S6 offiziell vorgestellt

Gionee S6 Android Smartphone

Der chinesische Smartphone-Hersteller Gionee ist bekannt dafür, ultra-dünne Smartphones zu bauen. Glücklicherweise hat man sich von diesem Rennen ein wenig verabschiedet und nun das Gionee S6 offiziell vorgestellt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das neue Mittelklasse-Smartphone Gionee S6 wurde jetzt durch den Hersteller offiziell vorgestellt. Das Modell hat ein 5,5″ HD-AMOLED-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung verbaut, der Body-Display-Ration beträgt 77,8 Prozent. Im Inneren werkelt der MediaTek MT6753 64-Bit Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit einer f/2.0 Blende und PDAF verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.150 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop mit Amigo 3.1 UI zum Einsatz. Ferner gehören USB Typ C, Dual-SIM und 4G LTE zum Lieferumfang. In China soll das Gionee S6 ab dem 22. November für 1.699 Yuan (ca. EUR 250,00) im Handel erhältlich sein.


Über Jörn Schmidt 16615 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*