Google bietet auch weiterhin Nexus-Geräte an

1

Endlich gibt es Klarheit was die Zukunft der Nexus-Reihe und auch Android Silver betrifft. Dave Burke (Head of Android engineering and Nexus Program) hat jetzt in einem Interview mit Dan Rowinski von ReadWriteWeb bekannt gegeben, dass Google nicht plane, das Nexus-Programm einzustellen. Damit dürften dann wohl endgültig alle Spekulationen beseitigt worden sein. Es wird also auch weiterhin sowohl Nexus-Smartphones als auch Tablets geben. Und eben aber auch das Android Silver Programm.

Schon seit Monaten ist Android Silver ein großes Thema. Für viele bedeutet das Programm auch gleichzeitig das Ende der Nexus Reihe. so jedenfalls die bisherigen Vermutungen. Dave Burke hat jetzt Klartext geredet und bestätigt, dass die Nexus-Reihe definitiv erhalten bleibt und Google auch weiterhin darin investieren wird.

Nexus 5

Jetzt kann man also davon ausgehen, dass es ein Nexus 6 im Herbst diesen Jahres geben wird. Und auch im nächsten Jahr wird es dann neue Nexus Modelle geben. Doch so langsam beißt man sich bei Google auch mit den ganzen Programmen: Nexus-Reihe, Android Silver kommt demnächst und dann auch das gerade vorgestellte Android One.

Android Silver wurde durch Dave Burke gegenüber ReadWrite auch mehr oder weniger bestätigt, zu einem Kommentar ließ er sich jedoch nicht hinreißen. Ein schlechtes Omen?

Quelle: ReadWrite

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere