Google endlich mit Android In-App-Updates

Google plant eine neue Herangehensweise an die Aktualisierung der Android Apps. In-App-Updates heißt das Zauberwort, damit ist die App nutzbar und wird gleichzeitig im Hintergrund aktualisiert.

Android In-App-Updates

Im Android App Bundle Tool hat Google jetzt eine neue In-App-Update API zur Verfügung gestellt. Damit ist es zukünftig mögliche, dass Apps während der Nutzung im Hintergrund aktualisiert werden können.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die sogenannten In-App-Updates bedeuten einen deutlichen Komfortgewinn. Denn bisher wurde die App aktualisiert und man musste warten, bis der Vorgang abgeschlossen wir, damit man sie wieder nutzen kann. Das entfällt mit den Android In-App-Updates.

Wann die neuen Google Android In-App-Updates dann starten werden, dafür gibt es noch keinen genauen Termin. Derzeit soll sich das Feature noch in einem frühen Test-Stadium befinden.

Quelle(n):
https://android-developers.googleblog.com/2018/11/unfolding-right-now-at-androiddevsummit.html

Über Jörn Schmidt 16963 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*