Google Kamera demnächst mit RAW/DNG-Support?

Google Kamera Android App

Können zukünftig die User der Nexus-Modelle auch Bilder im RAW/DNG-Format speichern? Jetzt sind Hinweise aufgetaucht, wonach die App Google Kamera wohl den RAW/DNG-Support erhalten soll. Für ambitionierte Fotografen mit dem Smartphone sicherlich eine tolle Sache.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt berichten die Jungs von Android Police davon, dass die Google Kamera demnächst einen RAW/DNG-Support erhalten wird. Dies verraten die die Strings der neusten APK der Android App. Endlich soll es dann möglich sein, gleichzeitig im RAW- und JPG-Format die aufgenommenen Bilder zu speichern. Angeblich soll die Unterstützung für RAW/DNG mit der Version Google Kamera 3.2 ausgerollt werden. Dies soll dann aber nur für User von Nexus-Modellen funktionieren, denn nur bei diesen ist der integrierte HDR+ Modus verfügbar und nur in diesem Modus wird man RAW-Dateien speichern können.

Über Jörn Schmidt 16691 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*