Google Maps 8.0 mit neuen Features & Offline-Karten

1

Google hat seinem Kartendienst Google Maps mal weider ein größeres Update spendiert. Nun liegt die Android App in der Version 8.0 vor und bringt neue Features und auch alte zurück. Was wohl die meisten freuen wird, in Google Maps 8.0 sind die Offline-Karten wieder vorhanden. Diese sind nun wieder leichter zu verwalten. Bei der Navigation gibt es nun einen Fahrspurassistenten und die Ergebnisse für öffentliche Verkehrsmittel zeigen jetzt den gesamten Fußweg sowie die nächsten Abfahrtszeiten für Bus und Bahn.

Wer keine teure Navigationslösung nutzen wollte, der ist meist auf Google Maps ausgewichen. Nachteil ist immer gewesen, dass eine Internetverbindung vorhanden sein musste. Seit letzter Nacht ist nun das Update auf Google Maps 8.0 verfügbar, welches wieder die Kartennutzung offline erlauben soll.

Folgende neue Funktionen sind mit dem Update verfügbar:

– In der Schritt-für-Schritt-Navigation werden jetzt Entfernungen, Ankunftszeiten und eine Option für den schnellen Zugriff auf alternative Routen angezeigt
– Speicher und verwalte Offlinekarten in einer benutzerdefinierten Liste für unterwegs oder für den Fall, dass deine Datenverbindung langsam ist
– In den Ergebnissen für öffentliche Verkehrsmittel werden jetzt die Zeiten für den gesamten Fußweg der Reise und die nächste planmäßige Abfahrtszeit für Bus oder Bahn angezeigt

Google Maps

Google Maps bietet noch zahlreiche weitere Funktionen wie: Umfassende, präzise Karten für 200 Länder. Sprachgestützte GPS-Navigation für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger. Routen für öffentliche Verkehrsmittel und Karten für mehr als 2.800 Städte. Aktuelle Verkehrslage, Meldungen zu Verkehrsstörungen und dynamische Neuberechnung der Route.

Quelle: Google Maps Blog

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere