Google Maps für Android integriert My Maps

Google Maps App

Wie viele es schon bereits kennen, konnte man mit My Maps seine eigenen Karten erstellen. Mit dem neuen Update was in den kommenden Tagen kommen wird, kann man dies nun auch in Google Maps sich seine eigenen Karten erstellen lassen, was meiner Meinung nach Google Maps doch um etwas erleichtert die App zu bedienen. Zudem kommt mit dem Update auch gleich eine neue Funktion mit rein, die es einem ermöglicht Informationen zu diesem Ort erhalten zu können, oder auch gleich zu dem dem Ort Navigieren was auch sehr praktisch ist gerade dann, wenn man in eile ist.

Leider wird aber My Maps durch dieses Update nicht abgelöst und man muss die App weiterhin auf seinem Smartphone behalten, wenn man seine eigenen Karten erstellen möchte, aber vielleicht wird dies Google doch in früher, oder später ändern. Schlimm ist es ja eigentlich nicht, denn viel Speicherplatz nutzt die App  nicht. Zudem werden die Internen Speicherkapazitäten auf den heutigen Smartphones auch immer größer.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Solltet ihr dieses Update noch nicht erhalten haben, so müsst ihr euch leider etwas gedulden. Es gibt aber mittlerweile, eine Hilfe Seite wie man My Maps und Google Maps nutzen kann.  Zum Thema Google Maps und My Maps könnt ihr weiterhin hier bei uns Lesen, sobald es wieder neu Informationen, oder ein Update gibt.

Maps – Navigation und Nahverkehr
Maps – Navigation und Nahverkehr

Über Jörn Schmidt 16978 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*