Google Material Design [Video]

1

Pünktlich zum Beginn der Google I/O hat das Google die neuen Design-Ressourcen für Entwickler zur Verfügung gestellt. Diese werden unter der Begriff „Material Design“ geführt und damit will man eine neue Design-Sprache einführen. Und diese umfassen alle Google Angebote, über das hauseigenen Betriebssystem bis hin zu Android. Natürlich wird dieses neue Design auch bei Android 5.0 zum Einsatz kommen. Und nun hat Google auch ein erstes Video veröffentlicht, welches einen Ausblick darauf geben soll, wie Google seine Benutzer-Interfaces verändern will.

Auf Googles Entwickler-Website findet man bereits umfangreiche Informationen zum neuen Design. Dieses wird auch hier im Flat-Design kommen, aufgeräumter wirken mehr und mehr auf Karten basierend sein. Google Now wird künftig noch tiefer im System verankert sein und in fast allen Bereichen von Googles User Experience Einzug halten.

Google Material Design

Auf der Google I/O wurde das neue Design, welches mit dem Android L-Release kommen soll, genauer vorgestellt. Dabei setzt Google auf Papier als Vorbild und setzt aber weiterhin auch auf 3D-Elemente. Diese werden zukünftig auch in Echtzeit mit Licht und Abständen gerendert. Dafür soll ein neues Rendering-Framework sorgen, dass alles flüssig und in hoher Qualität dargestellt wird.

Bei den Jungs von Mobile Geeks gibt es eine ganze Reihe an interessanten Bildern des neuen Google Material Design. Gleichzeitig bekommt man einen ersten, aber sehr guten Eindruck davon, wie die nächste Android Version aussehen könnte.



Quelle: Mobile Geeks

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere