Google: Neuer, tierischer Android-Werbespot

1

Android Werbung

Jetzt fährt Google aber ganz schwere Geschütze auf. Und zwar für Android. Jetzt hat der Suchmaschinenriese ein neues Video für Android veröffentlicht. Motto: „Be together, not the same“. Und dafür hat man sich nicht etwa diverse Hollywood-Stars oder einen Star-Regisseur mit an Bord geholt, sondern ein paar echt niedliche tierische Schauspieler. Damit kommt es doch gleich viel cooler rüber.

Katzenbabys sind ja der Hit wenn es um Klickzahlen im Internet geht. Doch Google hat es nicht nötig, auf so billige Weise Werbung für Android zu machen. Dafür nimmt man dann doch lieber einen ganzen Zoo. Das ist doch erstens viel süßer und zweitens auch cooler. Affen, Schildkröten, Elefanten, Küken, Tigerbabys, Nashörner und sogar ein Delfin konnte Google für den Clip „engagieren“! Herausgekommen ist mal wieder was ganz süßes. und Android ist im Clip gar nicht zu sehen. Das nennt man Marketing!

Be together, not the same

Eigentlich hätte Google ja gar nicht nötig, für Android Werbung zu machen. Schließlich ist es das mit Abstand am weitesten verbreitete mobile Betriebssystem. Doch das Problem dabei ist, dass viele User gar nicht Android kennen, sondern nur die Smartphone-Hersteller wie Samsung, HTC, Sony und wie sie alle heißen. Das ihr Smartphone mit Android läuft, wissen viele von jenen gar nicht.

Google sollte eigentlich mehr von solchen Clips schalten, diese sind cool gemacht und zeigen auch die Kreativität des Konzerns. Und an solchen Spots kann man sich auch irgendwie nicht satt sehen. Süß, lustig und vor allem erkennt man eigentlich gar nicht, worum es geht. Und das ist meistens die beste Werbung.



1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.