Google nimmt RCS-Chat selbst in die Hand

Google Logo

Google hat die Nase voll von den Mobilfunkanbietern und nimmt nun den RCS-Chat Rollout selbst in die Hand! Man will einfach nicht mehr länger warten!

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Google Chat soll eine neue Antwort auf WhatsApp & Co. werden. Google will damit den RCS-Chat salonfähig machen. Doch dafür sollte eigentlich auch die Mitarbeit der Mobilfunkanbieter in Anspruch genommen werden.

Doch die kommen irgendwie nicht aus der Hüfte, selbst in den USA ist es Google nicht gelungen, alle Anbieter dafür unter einen Hut zu bekommen. Daher hat man sich dazu entschlossen, den Rollout selbst in Angriff zu nehmen.

Google Chat soll dabei das Pendant zu iMessages von Apple werden. Eine fest in das System integrierte Messenger App, mit der man alle machen kann. Und auch jeden erreichen. Der Nachfolger der SMS kann da auch einiges mehr.

RCS, Rich Communication Service, ist bisher aber immer gescheitert. Ein Grund dafür könnte auch sein, dass RCS technisch Bedingt keine Verschlüsselung hat. Da Google RCS nun aber selbst umsetzt soll auch dafür aber eine Lösung für eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gefunden werden.

RCS kann im Prinzip nichts neues, würde aber Google vielleicht endlich eine Alternative im Kampf gegen WhatsApp geben. Eine in das System integrierte Messenger App, die anzeigt, dass der Gegenüber gerade schreibt, Videos, Bilder, GIFs und alles andere auch versehenden kann.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Kosten dürften beim Versand über Google nicht anfallen. Der neue Dienst ist dann ab Werk an Bord und wird zukünftig von allen Geräten unterstützt.

Quelle(n):
https://www.theverge.com/2019/6/17/18681573/google-rcs-chat-android-texting-carriers-imessage-encryption

Über Jörn Schmidt 17961 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*