Google Pay: Auch Volksbanken machen ihr eigenes Ding

0

Um Google Pay scheint es bei den klassischen Banken nicht so gut bestellt zu sein. Nach den Sparkassen erteilen nun nämlich auch die Volksbanken dem neuen Bezahldienst von Google eine Absage.

Google Pay Logo

Jetzt haben auch die Volksbanken via Twitter erklärt haben, wird es für sie keine Zusammenarbeit mit Google Pay geben. Schon die Sparkassen planen ihre eigene „Mobiles Bezahlen“-App – und natürlich machen auch die Volksbanken ihr eigenes Ding.

Auch für die Volksbanken ist wohl viel lukrativer mit einer eigenen App die Kunden bei der Stange zu halten. So will man natürlich auch verhindern, dass möglicherweise zu viele Daten gesendet werden oder aber man Gebühren an Google zahlen muss.

Am 7. August wollen die Volksbanken die digitale GiroCard und Kreditkarte für die VR-Banking App anbieten. Funktioniert genau wie bei Google Pay über NFC, aber eben mit der eigenen Banking-App.

Wer sich ein wenig genauer einlesen will in die Materie Google Pay, auf der offiziellen Seite findet ihr alles, was ihr sucht.

Google Pay
Google Pay
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.