Google Pay: Kaum einer macht mit

0

Irgendwie scheint Google Pay nicht so wirklich der Renner in Deutschland zu werden. Nach den Sparkassen und Volksbanken dem neuen Bezahldienst von Google eine Absage erteilt haben, haben auch andere Institute keine Lust.

Google Pay Logo

Es hat ewig gedauert, bis Google Pay in Deutschland gestartet ist. Am Dienstag war es soweit. Und nun wissen wir aber auch, warum Google sich so viel Zeit gelassen hat und erst jetzt an den Start ging. Es will schlicht kaum einer den Bezahldienst unterstützen!

Kaum einer in Deutschland scheint Mobile Payment zu wollen, die User halten sich bei dem Thema eher bedeckt. Extrem wenige Leute da draußen interessiert dieses Thema wohl so wirklich, dementsprechend gering ist auch die Akzeptanz. Und bevor man Google dann noch seine Daten gibt vertraut man doch eher seiner Hausbank.

Doch auch diese planen nicht mit Google Pay sondern machen lieber ihr eigenes Ding. Denn von den gängigsten Banken macht keiner mit, jeder macht da eher sein eigenes Ding. so wie die Sparkassen, Volksbanken planen auch die DKB, die Deutsche Bank und Postbank eigene Systeme und Bezahl-Apps.

Bei der Ing Diba, Targobank, Consors und Hypo gibt es aktuell keine Planungen. Und wenn das was kommen wird, wird es wahrscheinlich auch eine eigene Lösung sein. Und die Frage ist doch, wenn ich die Karte eh im Portemonnaie habe, warum soll ich dann mit dem Smartphone zahlen?

Wer sich ein wenig genauer einlesen will in die Materie Google Pay, auf der offiziellen Seite findet ihr alles, was ihr sucht.

Google Pay
Google Pay
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here