Google Pixel 2 und Pixel 2 XL: Quick Charge nur bei Zimmertemperatur

0

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL Android Smartphone

Das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL nutzen die Schnellladetechnologie. Jedoch nicht immer, nur in einem schmalen Temperaturfenster kann man beide Smartphone so schnell wie möglich aufladen. Um genauer zu sein, funktioniert das nur bei Zimmertemperatur problemlos.

Wieder einmal kommen das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL nicht raus aus den Schlagzeilen. Heute sind diese zwar nicht ganz so schlimm wie manchmal in den vergangenen Monaten, dennoch sind beide Modelle eben wieder in den Schlagzeilen. Einige Smartphones verhalten sich doch etwas seltsam und laden den Akku nur bei bestimmten Bedingungen mit der schnellsten Ladetechnik auf. So eben auch beide Google Smartphones. Sobald das Display an ist, reduziert sich die Ladegeschwindigkeit. Doch auch die Temperatur hat einen Einfluss auf die Lade-Geschwindigkeit. Bei Temperaturen unter 20°C laden das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL deutlich langsamer.

Das soll auch extra so von Google eingebaut sein, dass bei niedrigen Temperaturen der Akku langsamer aufgeladen wird. So wird bei den niedrigen Temperaturen also nicht mit 10 Watt geladen, sondern die Leistung auf rund drei bis vier Watt reduziert. Dazu gibt es auch ein Video, welches den Effekt demonstriert. Das hat natürlich auch seinen Grund, schließlich muss man auch immer die Akku-Lebensdauer im Auge haben. Immer volle Granate den Akku aufzuladen würde auch heißen, seine Lebensdauer zu verkürzen. Der Akku würde zu schnell altern. Eine intelligente Ladetechnik verhindert das in den meisten Smartphones jedoch. Nur beim Google Pixel 2 und Pixel 2 XL gaukelt man einem dennoch die Schnellladung vor.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere