Google Pixel 2 XL von HTC: Das Flaggschiff, welches nicht erschien

0

Google Pixel 2 XL Android Smartphone

Vor kurzem wurden ja die beiden Google Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL offiziell vorgestellt. Wer aber immer fleißig den Blog gelesen hat, der wird aber wissen, dass es lange Zeit drei Google Pixel 2 Smartphones waren. Diese hatten die Codenamen Walleye, Muskie und Taimen. Doch Muskie schaffte es leider nicht an den Start.

Muskie, so der Name der dritten Google Smartphones, wurde nicht vorgestellt. Man vermutet, dass es sich dabei um das Pendant des Google Pixel 2 XL von LG handelt. Denn HTC wird ebenfalls ein größeres Pixel 2 XL parallel zu LG entwickelt haben. Am Ende dann musste sich Google für eines der beiden entscheiden, und die Wahl fiel bekanntlich auf das Modell von LG. Und es gibt sogar ein paar technische Details. Demnach hatte das Muskie einen 3.830 mAh Akku verbaut, dieser wäre sogar größer gewesen als beim jetzigen Google Pixel 2 XL. Die Pixeldichte soll bei 560 ppi gelegen haben, genau so wie beim vorgestellten Modell. Vermutlich wird also ebenfalls ein gleich großes Display verbaut gewesen sein. Selbst der Pixel Visual Core war wohl vorhanden. Warum sich Google letztendlich für das Pixel 2 XL von Lg entschieden hat, ist unbekannt.

PS: Ab sofort gibt es die News auch bei Telegram, dort habe ich für euch einen offenen Kanal eingerichtet, bei dem ihr völlig kostenlos die neuesten News sofort nach dem Erscheinen als Nachricht bekommt.

[quads id=3]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere