Google Pixel 3: Erste Hinweise in Entwicklungsplattform für Android aufgetaucht

Google Pixel 3 Android Smartphone
(c) Concept Creator

Jetzt gibt es erste Hinweise zum kommenden Google Pixel 3. In Googles Entwicklungsplattform für Android sind jetzt Hinweise auf das neue Google Smartphone aufgetaucht.

So langsam nähern sich die Arbeiten am neuen Android 9.0 P dem Ende. Jetzt haben die Jungs von den xda-developers herausgefunden, dass in Googles Repository für die Arbeit am Android Open Source Project (AOSP) Hinweise auf das Pixel 3 versteckt sind. Und zwar in der Form, dass in Google’s nächstem Smartphone eine bestimmte Version des „HAL“ („Hardware Abstraction Layer“) zur automatischen Auswahl eines Netzwerks unterstützt werden wird.

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL kaufen

Diese Version wird nur beim Pixel 3 unterstützt werden, dass Smartphone soll also bisher noch nicht unterstützte Mobilfunk-Features bieten. Weitere Informationen wie zur Ausstattung usw. gibt es noch nicht. Einzig dass das Pixel 3 mit Android 9.0 P laufen wird, dürfte wohl bekannt sein.

Über Jörn Schmidt 15921 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*