Google Pixel 3 soll auch als Mittelklasse-Smartphone erscheinen

0
Google Pixel 3 Android Smartphone
(c) Concept Creator

Jetzt gibt es weitere Gerüchte zum Google Pixel 3, welches wohl im Herbst erscheinen könnte. Angeblich plane Google wohl, auch ein Mittelklasse-Modell des Smartphones heraus zu bringen.

Letztes Jahr berichtete 9to5Mac, dass Google an einer Budgetversion seines Pixel-Smartphones arbeitete, die in den USA nicht verkauft werden würde. Zwischen damals und heute sind inzwischen ein paar Monate vergangen, doch ein Mittelklasse-Pixel 2 ist nie erschienen. Aber ein neuer Bericht aus Indien behauptet nun, das das Smartphone in diesem Sommer erscheinen.

Die Economic Times berichtet, dass Google an einem mittelgroßen Pixel-Smartphone für „preissensible“ Märkte, einschließlich Indien, arbeitet, das im Juli oder August veröffentlicht wird. Google will so seinen Marktanteil in dem stark wachsenden Markt weiter festigen.

Möglicherweise drei Google Pixel 3 Modelle geplant?

Crosshatch, Blueline und Albacore sollen die drei Codenamen lauten für die 2018er Google Pixel 3 Modelle. Und bei den Concept Creator sehen diese sehr bunt aus. Und sehr rahmenlos, so wird das Google Pixel 3 leider auf keinen Fall erscheinen. Die Rückseite sieht fast aus wie bei den aktuellen Modellen, nur etwas abgerundeter. Dazu gibt es, wie bereits erwähnt, den Qualcomm Snapdragon 845, 6 GB RAM und mindestens 64 GB Speicher. Ein schon Google Pixel 2 Konzept, aber wirklich nur ein Konzept. nicht mehr und nicht weniger.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere