Google Pixel 3 Überraschung: Das Display ist von …

Das neue Google Pixel 3 XL hat ein Samsung OLED-Display verbaut und dafür Bestnoten erhalten. Beim Display des Google Pixel 3 sieht die Sache doch ein wenig anders aus.

Google Pixel 3 Display Unboxing

Beim Teardown des neuen Google Pixel 3 von den Jungs von iFixit gab es doch eine faustdicke Überraschung. Das Display des Smartphones stammt nämlich nicht wie beim großen Bruder von Samsung, sondern von LG. Ja LG, die im letzten Jahr ja nicht gerade ein überzeugendes Panel abgeliefert hatten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Hatte man gedacht, dass Google nach dem Debakel mit den LG OLED-Displays jetzt auf Nummer sicher gehen würde, dürfte jetzt überrascht sein. So wie ich und bestimmt viele andere von euch da draußen. Doch noch ist nichts negatives über das LG-Display im neuen Google Pixel 3 bekannt geworden.

Spannend dürfte jetzt natürlich der Test von DisplayMate sein. Ob das LG-Panel genauso gut abschneiden wird wie das von Samsung?

Quelle(n):
https://twitter.com/iFixit/status/1052667743651188737

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*