Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im 360° Render-Video

Wie könnten wohl das kommende Google Pixel 3 und Pixel 3 XL wohl aussehen? Zwei jetzt aufgetauchte 360° Rendervideos könnten hierauf eine Antwort geben.

Google Pixel 3 und Google Pixel 3 XL Konzept

Einmal mit, einmal ohne „Notch“. So könnte man die beiden kommenden Google Pixel 3 und Pixel 3 XL kurz zusammenfassen. Steve Hemmerstoffer von @OnLeaks hat jetzt auf Basis von Daten, die vorab vom Hersteller an Partner gehen, am Rechner 3D-Modelle der neuen Google-Smartphones entworfen.

Beim Google Pixel 3 kommt ein 18:9 Display zum Einsatz, beim größeren XL-Modell ein 19:9 Display. Das kleinere Modell soll ein 5″ Display verbaut haben und 145,6 x 68,2 x 7,9 mm. Das größere Modell soll ein 6,2″ Display verbaut haben und 158 x 76,6 x 7,9 mm.

Auf der Vorderseite haben beide Smartphone-Modelle eine Dual-Kamera verbaut, möglicherweise wegen einer 3D-Gesichtserkennung. Auf der Rückseite hingegen kommt die „klassische“ Single-Kamera zum Einsatz.

Das Gehäuse ist hinten wieder aus zwei Teilen zusammengesetzt, dieses mal im unteren Bereich aber aus Glas statt Metall. Dies soll drahtloses Laden ermöglichen. Der Fingerabdrucksensor ist mittig auf der Rückseite platziert, was fehlt ist der 3,5 m Klinkenanschluss.

Mit dem Google Pixel 3 und Pixel 3 XL Release wird Anfang Oktober gerechnet.




Über Jörn Schmidt 16332 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*