Google Pixel 3 und Pixel 3 XL offiziell vorgestellt

0

Heute nun wurden das neue Google Pixel 3 und Pixel 3 XL offiziell vorgestellt. Eigentlich hätte sich Google auch das Event sparen können, alle Details waren ja bereits vorab geleakt worden.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL Pressebild Leak

Da sind sie nun also, das neue Google Pixel 3 und Pixel 3 XL. Wie vermutet gab es keine Überraschungen. Und auch beim Preis ist man wieder sehr selbstbewusst bei Google. Denn günstig sind die beiden Smartphone-Modelle wirklich nicht.

Doch nun nicht lange gequatscht, hier sind nun also die finalen Spezifikationen der Google Smartphones der dritten Generation.

Das Google Pixel 3 XL hat ein 6,3″ QHD+ AMOLED-Display mit 2.960 x 1.440 Pixeln Auflösung im 18,5:9-Format mit 523 ppi, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, verbaut. An der Oberseite ist die viel zu groß geratene „Notch“ verbaut. Im Inneren werkelt der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 630 GPU und Pixel Visual Core und Titan M Security Module, dieser wird von 4 GB LPDDR4x RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß und nicht erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 12,2 MP Dual-Pixel Kamera mit Autofokus mit Zweipixel-Phasenerkennung, Optische + elektronische Bildstabilisierung, Spektral- + Flackersensor, ƒ/1.8 Blende und einem Sichtfeld von 76° verbaut, auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit jeweils 8 MP Auflösung (einmal Weitwinkel und eine normale Kamera), Weitwinkel: ƒ/2.2 Blende, Sichtfeld 97°, fester Fokus Normal: ƒ/1.8 Blende, Sichtfeld 75°, Autofokus mit Phasenerkennung verbaut.

Der Akku hat eine Kapazität von 3.430 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz. NFC, Bluetooth 5.0 und eine IP68-Zertifizierung sind mit an Bord, es fehlt aber der 3,5 mm Klinkenanschluss. Das Google Pixel 3 XL ist 158,0 x 76,7 x 7,9 mm groß und bringt 184 g auf die Waage.

Das Google Pixel 3 XL mit 64 GB kostet EUR 949,00 und mit 128 GB kostet es EUR 1.049,00. Ab dem 2. November soll es in den Farben Just Black, Clearly White und Not Pink erscheinen.

Das Google Pixel 3 hat ein 5,5″ FullHD+ AMOLED-Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln Auflösung im 18:9-Format mit 443 ppi, geschützt durch Corning Gorilla Glass 5, verbaut. Im Inneren werkelt der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 630 GPU und Pixel Visual Core und Titan M Security Module, dieser wird von 4 GB LPDDR4x RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß und nicht erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine 12,2 MP Dual-Pixel Kamera mit Autofokus mit Zweipixel-Phasenerkennung, Optische + elektronische Bildstabilisierung, Spektral- + Flackersensor, ƒ/1.8 Blende und einem Sichtfeld von 76° verbaut, auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit jeweils 8 MP Auflösung (einmal Weitwinkel und eine normale Kamera), Weitwinkel: ƒ/2.2 Blende, Sichtfeld 97°, fester Fokus Normal: ƒ/1.8 Blende, Sichtfeld 75°, Autofokus mit Phasenerkennung verbaut.

Der Akku hat eine Kapazität von 2.915 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz. NFC, Bluetooth 5.0 und eine IP68-Zertifizierung sind mit an Bord, es fehlt aber der 3,5 mm Klinkenanschluss. Das Google Pixel 3 ist 145,6 x 78,2 x 7,9 mm groß und bringt 148 g auf die Waage.

Das Google Pixel 3 mit 64 GB kostet EUR 849,00 und mit 128 GB kostet es EUR 949,00. Ab dem 2. November soll es in den Farben Just Black, Clearly White und Not Pink erscheinen.

Ferner gehört bei beiden Modellen Wi-Fi 2.4G + 5GHz 802.11 a/b/g/n/ac, 2×2 MIMO Bluetooth 5.0 + LE, NFC, Google Cast, GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou und USB Type-C USB 3.1 zum Lieferumfang.

Quelle(n):
Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere