Google Pixel 3a zeigt sich in voller Pracht

Google Pixel 3a Pressebild Leak

Das kommende Google Pixel 3a zeigt sich nun in seiner vollen Pracht. Ein hochauflösendes Pressebild wurde nun veröffentlicht.

Evan blass aka @evleaks hat wieder einmal zugeschlagen und präsentiert uns hochauflösendes Pressematerial zum kommenden Google Pixel 3a. Eine Überraschung gibt es allerdings nicht, das Modell wird bereits seit letzten Jahr in regelmäßigen Abständen immer wieder geleakt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Da das Gerät schon seit langem kein Geheimnis mehr. Auch bei den technischen Daten gibt es keine großen Fragezeichen mehr. Hier ist auch schon eine Menge an Spezifikationen bereits bekannt.

Laut den letzten Berichten soll das Modell mit einem 5,6″ 1080p-OLED-Display erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 670 werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der Interne Speicher ist 64 GB groß.

Als Kamera kommen die bereits bekannten 12 MP-Sensoren der „normalen“ Pixel 3-Modelle zum Einsatz. Der Akku soll eine Kapazität von 3.000 mAh besitzen

Werde Mitglied in der Google Pixel Gruppe auf MeWe | Facebook

Am 7. Mai soll das neue, günstigere Google Pixel 3a dann offiziell auf der Google I/O 2019 vorgestellt werden. Als Preis ist eine UVP von EUR 449,00 im Gespräch.

Quelle(n):
https://twitter.com/evleaks/status/1120938099318693888

Über Jörn Schmidt 17933 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*