Google Pixel 4: Echt aussehende Renderbilder aufgetaucht

Google Pixel 4 Renderbilder

Vergessen wir mal die Renderbilder eines schwarzen Google Pixel 4 vor schwarzem Hintergrund. Hier sind nun Renderbilder, die das Smartphone in echt aussehenden Bildern zeigt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

„Schwarzes Bild auf schwarzem Hintergrund“, gern auch als „Paris bei Nacht“ bezeichnet. Das waren die aktuellsten Renderbilder des möglichen Google Pixel 4 (XL). Als selbst Google diesen Spaß mitgemacht hat, gehen viele davon aus, dass der Hersteller selbst bereits sein neues Flaggschiff gezeigt hat.

Doch das sollte man nicht glauben! Zwar dürfte das finale Design in die Richtung der gezeigten Bilder gehen, wird wohl aber an einigen stellen anders aussehen.

Nun jedenfalls hat sich jemand die Mühe gemacht, und mal echt aussehende Renderbilder des Google Pixel 4 zu erstellen. Zwar ist black beautiful, doch in Farbe bei Tageslicht erkennt man dann doch schon etwas mehr.

Alle scheinen sich auf die Rückseite des Gerätes einzuschießen samt seinem bislang ungewöhnlichem Kamera-Setup. Ob das dann wirklich so aussehen wird, muss sich erst noch zeigen. Vielleicht schickt uns Google ja ganz bewusst auf die falsche Fährte!?

Werde Mitglied in der Google Pixel Gruppe auf MeWe | Facebook

Noch müssen wir uns wohl bis Oktober gedulden, bis wir das Google Pixel 4 und 4 XL zu sehen bekommen werden. Und bis dahin wird es noch eine ganze Reihe Leaks geben!

Quelle(n):
https://twitter.com/stufflistings/status/1139369282637144066

Über Jörn Schmidt 17922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*