Google Pixel XL2 geleakt

0

Google Pixel XL2 Android Smartphone

Sehen wir hier nun das erste Bild des kommenden Google Pixel XL2? Gestern Abend tauchten die ersten Bilder der zweiten Generation des größeren Pixel-Smartphones auf. Optisch tut sich doch eine ganze Menge, auf der Vorder- als auch auf der Rückseite gibt es eine Menge Änderungen.

Die Jungs von Android Police haben nun das erste Bild des kommenden Google Pixel XL2 veröffentlicht. Sie wissen aber selbst nicht, ob das Smartphone final zu 100 Prozent so aussehen wird. Auf der Vorderseite fällt sofort das 18:9 Display auf. Die Displayränder sind deutlich schmaler geworden. Auf der Rückseite ist wieder die bekannte Unterteilung zwischen Aluminium und Glas zu finden, wenn auch hier der Glasanteil auf der Oberseite deutlich schmaler ist als noch beim Vorgänger. Die Kamera auf der Rückseite ist deutlich größer geworden und erinnert mich ein wenig an das Nexus 5. Darunter ist dann mittig der runde Fingerabdrucksensor zu finden. Das Google Pixel XL2 soll angeblich mit einem 6″ WQHD-Amoled-Display im 18:9 Formate mit 2.560 x 1.312 Pixeln Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB groß sein. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es wieder mehrere Speichergrößen geben wird. Bei der Kamera soll auf der Rückseite wieder nur eine Linse verbaut sein. Dazu gibt es dann einen Dual-LED-Blitz. Angeblich soll das Google Pixel XL2 auch über die vom HTC U11 bekannte Squeeze-Technik verfügen, auch hier soll ein berührungsempfindlicher Rahmen verbaut sein. Es ist vorstellbar, dass damit dann auch Features wie der Google Assistent oder die Kamera gestartet werden können. Ich lasse mich mal überraschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere