Google Pixel XL2 Android Smartphone

Google Pixel XL2 soll von LG gebaut werden

Google Pixel XL2 Android Smartphone

Schon wieder gibt es News zum kommenden Google Pixel XL2. Erst vor wenigen Tagen war das Smartphone-Modell ja im Benchmark aufgetaucht und hat einige Spezifikationen dabei verraten. Nun wurde bekannt, dass das Google Pixel XL2 angeblich von LG gebaut werden soll.

Die erste Pixel-Generation aus dem letzten Jahr wurde von HTC gebaut, auch wenn es keinerlei Branding auf den Geräten gab. Auch in diesem Jahr wird es nicht anders sein. Doch ging man bisher davon aus, dass wieder HTC für Google die zweite Generation des Pixel bauen würde. Doch anscheinend stimmt dies nicht. Denn jetzt sind Hinweise aufgetaucht, wonach Google beim Pixel XL2 wieder auf einen alten Bekannten setzt. LG soll jetzt angeblich das größere der beiden kommenden Modelle fertigen. Denn im Google Issue Tracker kann man einen Bugreport wurde unter „Android -> Partner -> External -> LGE -> Taimen“ finden, ein eindeutiger Hinweis darauf, dass LG mit ins Boot geholt wurde. Bisher ist bekannt, dass das Google Pixel XL2 mit einem 5,6″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.312 Pixeln Auflösung im 18:9 Format ausgestattet sein soll. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 835 verbaut sein, dieser soll hier von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 128 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 12 MP-Kamera verbaut sein, hier ist aber noch nicht bekannt, ob es sich dabei um eine Dual-Kamera handelt. Auf der Vorderseite soll eine 8 MP Kamera verbaut sein, diese soll auch 4K-Videos aufnehmen können. Mit dem Release wird im Herbst gerechnet.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen