Google standardisiert die Display-Notch

Jetzt nimmt sich Google der „Notch“ an und will diese standardisieren. Ist aber auch nicht verwunderlich, schließlich wird auch das Google Pixel 3 XL mit einer „Notch“ erscheinen.

Display Notch Screenshot

Da das Google Pixel 3 XL auch mit einer „Notch“ erscheinen wird macht man sich bei Google Gedanken über die Aussparung. Mit dem kommenden Android 9.0 P wird es für die Hersteller bestimmte Vorgaben zur Integration der „Notch“ geben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Dadurch sollen die Hersteller gezwungen werden, auf ein einheitliches Design zu setzen. Und für Google und die Hersteller sollte es dann einfacher sein, die „Notch“ in das mobile Betriebssystem zu integrieren.

Was auch die Entwickler freuen dürfte. Denn die können nun auch besser planen und ihre Sachen deutlich einfacher und besser umsetzen. Wer sich genauer informieren will, der sollte sich den Artikel bei 9To5Google zu Gemüte führen.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://9to5google.com/2018/07/30/google-notch-guidelines-hardware-manufacturers-android-p/

Über Jörn Schmidt 16963 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*