Google stellt Nexus OTA-Dateien für Updates bereit

Nexus 5X und Nexus 6P Android Smartphones

Für die User der Nexus Geräte aus dem Hause Google gibt es jetzt eine erfreuliche Nachricht. Denn ab sofort stellt Google selbst die OTA-Dateien für Updates für die Nexus Geräte zum Download bereit. Das lästige suchen hat damit ein Ende.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie jetzt die Jungs von Androidpolice berichten, stellt Google jetzt selbst die OTA-Dateien für Updates für seine Nexus Geräte zum Download auf einer eigens eingerichteten Seite bereit. Bisher lief es ja so ab. Eine Aktualisierung wird als Factory Image veröffentlicht. Das flashen der Datei ging nur mittels ADB, dafür musste aber der Bootloader entsperrt werden. Beim flashen wird dann da sGerät zurückgesetzt, d.h. alle Daten sind verloren, wenn man sie nicht vorher gesichert hat. Er später gab es dann die passenden OTA-Dateien. Doch nun soll es schneller und vor allem einfacher gehen. Wie ihr OTA-Dateien manuell installiert, wird hier erklärt. Aktuell stehen die OTA-Dateien für Android 6.0.1 Marshmallow für die das Pixel C, Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 5, Nexus 6, Nexus 7 (2013), Nexus 9 und den Nexus Player bereit.

Über Jörn Schmidt 16643 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*