Hat das Sony Xperia Z3+ Hitzeprobleme?

0

Sony Xperia Z3+ Produktbild

Im neuen Sony Xperia Z3+ ist ja bekanntlich der Qualcomm Snapdragon 810 verbaut. Der Prozessor hatte ja in der Vergangenheit nicht den besten Ruf. So kämpft er wohl mit akuten Hitzeproblemen. Diese bekommen die anderen Hersteller durch das Drosseln des CPU-Taktes ganz gut in den Griff. auch wenn Qualcomm immer noch fleißig bemüht ist zu bestätigen, dass es kein Hitzeproblem beim Snapdragon 810 gibt.

Auch im neuen Sony Xperia Z3+ scheint der Qualcomm Snapdragon 810 mit Hitzeproblemen zu kämpfen. dies soll ein jetzt aufgetauchtes Video belegen. Dies ist natürlich wieder Wasser in die Mühlen der Kritiker des Soc. Das Smartphone überhitzt sogar ziemlich schnell. Schon wenn man die Kamera nur ein wenig benutzt, scheint er an seine Grenzen zu kommen. Fairerweise muss man sagen, dass hier noch kein finales Gerät mit der fertigen Software zur Verfügung stand. Es kann also beim finalen Produkt schon ganz anders aussehen.

Sony Xperia Z3+ überhitzt

Im Sony Xperia Z3+ ist laut der Firmware Version 2.1 des Snapdragon 810 verbaut. Dieser wird auch im Xiaomi Mi Note Pro verbaut, dort scheint er allerdings keine Probleme zu machen. Bei Sony jedoch scheint man die Sache noch nicht richtig in den Griff bekommen zu haben. So stürzt u.a. die Kamera wegen der Hitze ab.

Man kann nur hoffen, dass diese Hitzeprobleme nur in der Vorversion aufgetaucht sind. Das finale Sony Xperia Z3+ sollte dann hoffentlich nicht mehr von diesem Problem betroffen sein. Und hier nun aber das Video welches belegen soll, dass es die Hitzeprobleme auch beim neuen Xperia Z3+ geben soll, jedenfalls mit einer Vorabversion der Software:



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.