HiHonor 2018: Honor macht dein altes Smartphone zu Cash

0
145

Honor Android Smartphone

Honor hat jetzt ein Trade-In-Programm ins Leben gerufen. Dort können User ihre alten Smartphones bewerten lassen um es dann bei Honor zu Geld zu machen. Doch wer jetzt denkt, dass er dort für seinen alten Knochen noch richtig Geld machen kann, wird herb enttäuscht werden.

Honor kauft jetzt auch eure alten Smartphones auf. Wer sein altes eh loswerden will und keinen Account bei ebay oder Co. hat, für den ist es eine einfache und praktikable Sache. Jedoch sei gesagt, dass man da aus Erfahrung natürlich nicht den wahren Wert des jeweiligen Gerätes bekommt. Aber schnell und unkompliziert ist es auf alle Fälle. Im Pressetext von Honor heißt es: „Die Vorteile des Trade-In-Programms: Smartphones aller Hersteller können direkt und einfach verkauft werden. Die Bewertung erfolgt fair und transparent zum Tagespreis und basierend auf dem Gerätezustand (z.B. Kratzer oder Einschränkungen in der Funktionstüchtigkeit). Jeder Verkäufer erhält ein Bewertungsgutachten. Dieses Gutachten vergleicht die eigene Bewertung mit der Bewertung der Trade-in Experten von Teqcycle und ermöglicht so volle Transparenz. Alle Daten auf dem Smartphone werden außerdem in einem von der DEKRA Certification GmbH zertifizierten Prozess vollständig und sicher gelöscht. Auch der Versand des alten Smartphones ist bei Honor kostenlos. Ein Samsung Galaxy A5 (2017) bringt 159 Euro, mehr als die Hälfte für ein neues Honor 7X. Für ein unbeschädigtes iPhone X (258 GB) gibt es 981 Euro, damit kann direkt die ganze Familie mit dem neuen Honor 7X ausgestattet werden. Worauf also warten?“

Unter allen Teilnehmern, die das Trade-In-Programm bis zum 15. Februar 2018 nutzen, verlost Honor darüber hinaus 50 Honor Pro-Kits mit nützlichen Smartphone-Accessoires. Da macht man also auch gleich nochmal Werbung in eigener Sache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here