HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als der A12 Bionic von Apple

Der neue HiSilicon Kirin 980 war der erste Smartphone-Prozessor, welcher im 7-nm-Verfahren gefertigt und vorgestellt wurde. Dennoch muss er sich beim Release dem neuen Apple A12 Bionic der neuen iPhone-Generation geschlagen gegeben.

HiSilicon Kirin 980

Zwei neue Smartphone-Prozessoren streiten sich gerade darum, welcher wohl der schnellste sein wird. HiSilicon Kirin 980 vs. A12 Bionic lautet das Duell. Und Huawei ist sich sicher, dass ihr neuer Kirin 980 den Apple-Konkurrenten schlagen wird.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Unglaubliche 6,9 Milliarden Transistoren haben beide Prozessoren verbaut. Huawei hat sich für die Entwicklung des HiSilicon Kirin 980 ganze drei Jahre Zeit genommen. Dies hat der Hersteller jetzt auf einer Produktpräsentation in Dubai bestätigt.

Im Vergleich zum HiSilicon Kirin 970 soll der Nachfolger bei der CPU-Leistung bis zu 75 Prozent schneller sein und auch bei der GPU-Leistung sollen es noch einmal 45 Prozent mehr sein.

Spannend dürfte sein, wie der kommende Qualcomm Snapdragon 8150 aka Snapdragon 855 abschneiden wird. Und dann will ich mal die Benchmark-Vergleiche der drei neuen Prozessoren sehen.

Quelle(n):
https://www.techradar.com/news/huawei-confident-the-kirin-980-will-outpace-apples-a12-bionic

Über Jörn Schmidt 17364 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*