Honor 10 Rückseite hochauflösend geleakt

Honor 10 Android Smartphone

Jetzt zeigt sich die Rückseite des kommenden Honor 10 auf einem hochauflösendem Pressebild. In China wird das Smartphone am 19. April offiziell vorgestellt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Honor 10 Release lässt in China nicht mehr lange auf sich warten. Im Heimatland des Herstellers wird das neue Flaggschiff bereits am Donnerstag nächster Woche vorgestellt werden. Hier in Europa müssen wir uns leider noch bis zum 15. Mai gedulden, dann wird das Smartphone ja in London präsentiert werden.

Nun sehen wir also die Rückseite des Smartphones. Und wenn man genau hinsieht, hat sich im Vergleich zum Vorgänger kaum etwas geändert. Auch beim Honor 10 wird es wieder die vertikal verbaute Dual-Kamera geben, daneben der Blitz. Doch das Bild verrät auch, dass hier jetzt eine Blende von f/1.6 verbaut sein wird.

Natürlich gibt es auch schon die ersten Spezifikationen des Honor 10, wenn auch nur wenige. Doch ich gehe mal davon aus, dass da in den nächsten Tagen mehr folgen wird. Wenig überraschend bedient man sich hier beim Regal der Konzernmutter Huawei.

Das Honor 10 soll mit einem 5,8″ FullView-Display erscheinen, auch hier wird eine „Notch“ verbaut sein. Im Inneren soll der Hisilicon Kirin 970 werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll bis zu 256 groß sein.

Einen Preis zum Honor 10 gibt es noch nicht. Nächsten Donnerstag wird es wohl aber einen Anhaltspunkt dafür beim Release-Event in China geben.

Honor 10 Android Smartphone

Über Jörn Schmidt 17365 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*