Honor 20 bekommt 3C Zertifizierung in China

Honor Logo

Neues zum Honor 20. In China hat das Modell seiner erste Zertifizierung erhalten. Bei der 3C wurde das Modell jetzt genauestens unter die Lupe genommen.

Honor hat damit begonnen, Presseeinladungen zur bevorstehenden Release-Veranstaltung in London zu versenden, Dort wird das Unternehmen seine Smartphones der Honor 20-Serie vorstellen. Am 21. Mai wird es soweit sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Im Vorfeld der Markteinführung im nächsten Monat wurden die Varianten YAL-TL00 und YAL-AL00 des kommenden Flaggschiff-Smartphones von der chinesischen 3C zertifiziert.

Die 3C-Zertifizierung zeigt, dass das neue Flaggschiff mit dem Netzteil HW-050450C01 ausgeliefert wird, welches bis zu 22,5 W Ladegeschwindigkeit unterstützt. Abgesehen von den Spezifikationen des Netzteils bietet das Zertifikat jedoch keine weiteren Informationen über das kommende Smartphone.

In Bezug auf das Design deuten Gerüchte darauf hin, dass das Honor 20 über eine „Waterdrop-Notch“ verfügen wird. Im Inneren wird der HiSilicon Kirin 980 werkeln. Auf der Rückseite wird spekuliert, dass dort eine 48 MP Kamera mit Sony IMX586 Sensor verbaut ist, auf der Vorderseite eine 32 MP Kamera. Es wird gemunkelt, dass es in drei Speicherkonfigurationen verfügbar sein wird: 6 GB RAM + 128 GB Speicher, 8 GB RAM + 128 GB Speicher und 8 GB RAM + 256 GB Speicher.

Werde Mitglied in der Honor Gruppe auf MeWe | Facebook

Am 21. Mai wissen wir dann mehr. Vorher aber wird die neue Flaggschiff-Reihe bereits am 17. April in China vorgestellt werden.

Quelle(n):
https://m.ithome.com/html/419521.htm

Über Jörn Schmidt 17919 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*