Honor 7X bekommt Gesichtserkennung

0

Honor 7X Android Smartphone

Soeben flatterte eine Pressemitteilung von Honor ins Haus. Darin steht geschrieben, dass das Honor 7X mit einer Gesichtserkennung ausgestattet werden wird. Im Ersten Quartal 2018 soll das Update an die User ausgerollt werden.

Jetzt vermeldet der chinesische Hersteller Honor ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Honor 7X in der Mittelklasse. Die Gesichtserkennungsfunktion wird auf das Modell ausgerollt werden, in der Smartphone-Mittelklasse bis EUR 300,00 ein Novum. „Die neue „Face-Unlock“-Funktion des Geräts erkennt spezifische Gesichtsmerkmale seines Eigentümers und entsichert das Smartphone sicher in kürzester Zeit und ohne weiteren Knopfdruck. Die neue Funktion erhalten alle Besitzer des Honor 7X im ersten Quartal 2018 per Over-the-Air-(OTA)-Softwareupdate.“ Nun springt also auch Honor auf den Zug der Gesichtserkennung auf. Natürlich ist dieses Feature hier nicht so sicher wie die 3D-Gesichtserkennung von Apple, aber ein nettes Gimmick.

Honor 7X Spezifikationen

Das Honor 7X ist mit einem 5,93″ FullHD+ IPS -Display im Format 18:9 mit 2.160 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der HiSilicon Kirin 659 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 4 GB unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Dual-Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.340 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.1 zum Einsatz, das Android 8.0 Oreo Update ist angekündigt. Maße und Gewicht betragen 156,5 x 75,3 x 7,6 mm bei 165 g. LTE, WLAN 802.11/b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS, microUSB 2.0 und ein Fingerabdrucksensor gehören zum Lieferumfang des Honor 7X. Das Honor 7X ist in den Farben Schwarz, Blau und Gold erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere