Honor 8 Pro in Russland vorgestellt

0

Honor 8 Pro Android Smartphone

Eigentlich sollte das Honor 8 Pro ja erst am 5. April in Deutschland offiziell vorgestellt werden. Doch schon heute nun wurde das Smartphone-Modell, welches die europäische Variante des chinesischen Honor V9 ist, in Russland veröffentlicht. Ob es ein Versehen war?

Das kommende Honor 8 Pro erinnert doch stark an das Vorjahresmodell. Doch im Inneren ist die Technik des Huawei P10 verbaut. Und das zu einem deutlich günstigeren Preis. Einzig der Fingerabdrucksensor ist hier auf der Rückseite verbaut und auch das Leica-Branding fehlt. Das Honor 8 Pro ist mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung und 515 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,4 GHz HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor nebst Mali-G71-GPU, hier unterstützt von 6 GB RAM. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte um weitere 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit jeweils 12 MP Auflösung, f/2.2-Blende und mit Laser-Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit f/2.0-Blende. Einer der beiden Sensoren nimmt Bilder in Farbe auf, während der zweite nur Schwarz/Weiß-Informationen erfasst und so zu einer Verbesserung der Bildschärfe beitragen soll. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.1 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 157 x 77,5 x 6,97 mm bei 184 g. Ferner gehören USB Typ C 2.0, WLAN ac, Bluetooth 4.2, NFC und GPS mit zum Lieferumfang. Am 5. April wird dann das Honor 8 Pro auch hierzulande vorgestellt werden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere