Honor 9 Resurrection Remix verfügbar

Honor 9 Android Smartphone

Für das Honor 9 steht nun mit dem Resurrection Remix die erste Curstom ROM zur Verfügung. Das Team hinter Open Kirin´s RROS hat Android 7.1.2 Nougat als Resurrection Remix 5.8.4 für die Modelle STF-AL00/ AL10/ AL20/ L09/ L14/ L19/ L39 und TL10 zur Verfügung gestellt.

Wie jetzt die Jungs von den Honor News berichten, steht ab sofort Resurrection Remix 5.8.4 für das Honor 9 zur Verfügung. Während original Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.1 samt des Google Sicherheitspatches von Mai 2017 läuft, bringt der Resurrection Remix Android 7.1.2 Nougat und den Juli Sicherheitspatch auf das Smartphone. Ferner sind auch noch die Theme-Engine Substratum, der Magisk-Manager und OmniSwitch (ein App-Switcher) mit an Bord. Um den Resurrection Remix 5.8.4 auf das Honor 9 zu bekommen, muss der Bootloader entsperrt (Anleitung) und TWRP-Recovery installiert werden. (Anleitung). Danach könnt ihr den Resurrection Remix 5.8.4 herunterladen und installieren (Anleitung). Doch bedenkt, es handelt sich noch um eine Testversion, die noch ihre Macken hat. So gibt es noch Probleme mit dem Fingerabdrucksensor, Probleme bei der Videoaufzeichnung und es kommt zu gelegentlichen Neustarts.

Über Jörn Schmidt 15862 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*