Honor View 10 offiziell vorgestellt

Honor 10 View Android Smartphone

Jetzt wurde das Honor View 10 offiziell für Europa und Deutschland vorgestellt. Dabei handelt es sich um das in China bekannte Honor V10. Bisher war man davon ausgegangen, dass dieses Modell als Honor 9 Pro erscheinen könnte.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Schon wieder überrascht uns Honor mit einer neuen Modellbezeichnung. Denn das in China als Honor V10 bekannte Modell wird herzulande nun als Honor View 10 erscheinen. Ab dem 8. Januar wird das Smartphone in Deutschland erhältlich sein. Das Honor View 10 ist mit einem 6″ 18:9 IPS LCD-FullHD+ Display mit 2.160 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,4 GHz HiSilicon Kirin 970 mit AI-Features und LTE-Cat-18-Standard, dieser wird von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher 128 GB groß und via microSD-Karte um 256 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 20 MP + 16 MP Auflösung verbaut, wobei der 20 MP Sensor nur monochrome Aufnahmen macht. Beide Kameras haben eine Blende von f/1.8. Auf der Vorderseite ist eine 13 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.750 mAh und kann via Schnellladefunktion wieder aufgeladen werden. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo mit der neuen Benutzeroberfläche EMUI 8.0 zum Einsatz. Ferner gehören Bluetooth 4.2, NFC, Wlan a/c, USB Typ C usw. zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 150,5 x 77,8 x 8,2 mm bei 186 g. In Deutschland wird das Honor View 10 zum Preis von EUR 499,00 in den Farben Midnight Black und Navy Blue ab 8. Januar 2018 erhältlich sein.


[Quelle: Pressemitteilung]

Über Jörn Schmidt 17327 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*