HTC Android 5.0 Lollipop Roadmap aufgetaucht

2

Bei HTC wurde vor ein paar Tagen die Parole ausgegeben, dass innerhalb von 90 Tagen nach dem Android 5.0 Lollipop Release die beiden Modelle HTC One (M8) und das 2013er HTC One das Update erhalten werden. Nun ist aber ein Android Lollipop Update Roadmap aufgetaucht, in dem zu sehen ist, welches HTC Smartphone bis wann auf die neuste Android Version geupdatet wird. Und die Taiwaner haben sich einiges vorgenommen.

Der bekannte HTC Leaker Footballer ist jetzt in den Besitz dieser Roadmap gekommen. Er betont aber auch gleichzeitig, dass die Liste noch nicht final sei. Denn HTC prüft derzeitig noch, ob nicht noch mehr Modelle auf Android 5.0 gehoben werden können.

Android 5.0, Android Lollipop

Folgende HTC-Geräte sollen bis jetzt das Android 5.0 Lollipop Update bekommen:

-HTC One (M7) und HTC One (M8): Die Google Play Edition-Modelle sollen schon Ende November oder Dezember Lollipop bekommen; die Modelle mit HTC Sense-Interface entweder im Januar oder Februar.
-HTC Desire Eye, HTC One (M8) und HTC One (M7) in der Dual-SIM-Variante, HTC One (E8) und dessen Dual SIM-Version sowie das HTC Butterfly 2 bekommen Lollipop im Zeitraum von Januar bis März.
-Das HTC One Mini 2 , HTC Desire 816 und weitere sollen das Lollipop-Update im Zeitraum von März bis April bekommen.
-HTC One Max, HTC One (M4) Mini und Butterfly S bekommen Android 5.0 im Zeitraum von März bis Mai.

Da hat HTC sich aber ordentlich was vorgenommen. Im nächsten halben Jahr ist also mit regelmäßigen Android 5.0 Updates bei den Taiwanern zu rechnen. Mal sehen, ob sie den Zeitplan einhalten können oder ob es zu Problemen kommen wird.

Quelle: LlabTooFeR

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere