HTC BlinkFeed kommt als Android App bald auf alle Android-Geräte

Auch HTC fängt an, diverse System-Apps auszulagern und im Google Play Store anzubieten. So nun auch HTC BlinkFeed. Noch kann zwar keiner die App installieren, außer natürlich User des entsprechenden HTC Smartphone-Modells, aber zukünftig soll dies funktionieren. Ein Grund dafür ist, dass man so HTC BlinkFeed schneller aktualisieren kann und zweitens soll damit die App auch auf anderen Smartphone-Modellen installierbar sein. Und gerade zweiterer Punkt ist wirklich interessant.

Die einen lieben HTC BlinkFeed, die anderen hassen es. Mit dieser App bekommt man immer die aktuellsten Informationen aus sozialen Netzwerken & Co., aber auch RSS-Feeds direkt auf sein Smartphone-Homescreen. Und während des HTC One (M8) Release wurde quasi so im vorbei gehen erwähnt, dass die App zukünftig auch auf andere Geräte neben HTC installierbar sein soll.

Zu Beginn hatte HTC BlinkFeed noch einige Kinderkrankheiten, mittlerweile aber ist es vollends ausgereift. Und so hat HTC jetzt beschlossen, dass auch User die kein HTC Smartphone haben, in den Genuss von BlinkFeed kommen sollen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

HTC, HTC BlinkFeed

Wann jedoch mit einem Release von HTC BklinkFeed für andere Android Smartphone-Modelle zu rechnen ist, ist noch nicht bekannt. Da die App aber mittlerweile im Google Play Store zur Verfügung steht gehe ich davon aus, dass es nun nicht mehr lange dauern kann.

HTC Sense Startseite
HTC Sense Startseite
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos+

Quelle: PhoneArena

[asa]B00EZ13J6W[/asa]

Über Jörn Schmidt 17659 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. HTC BlinkFeed kommt als Android App bald auf al...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*