HTC Desire 320 offiziell vorgestellt

0

HTC Desire 320

Und da geht die Neuvorstellungs-Welle im Rahmen der CES 2015 weiter. Jetzt wurde das HTC Desire 320 offiziell vorgestellt. HTC stellt damit sein neues Einsteigermodell-Smartphone vor. Noch in diesem Monat soll das HTC Desire 320 im deutschen Einzelhandel verfügbar sein. Der Preis dürfte dabei ein überzeugendes Argument sein, das Modell soll nur EUR 149,00 kosten.

Mit dem [highlight]HTC Desire 320[/highlight] hat der taiwanesische Hersteller sein neues Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt. Dieses wird noch im Januar 2015 im deutschen und im österreichischen Handel erhältlich sein. Laut HTC wird das Smartphone in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Bei der weißen Version scheint allerdings nur die Rückseite des Gerätes in Weiß gehalten zu sein. So wirklich überzeugend ist das Modell aber nicht, da gibt es bessere Angebote.

HTC Desire 320 Spezifikationen

Das [highlight]HTC Desire 320[/highlight] kommt mit einem 4,5″ FWVGA-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Im Inneren werkelt ein 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 5 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 2.100 mAh. Das Gewicht beträgt 145 g und die Maße betragen 132 x 67,8 x 10,5 mm. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

[pullquote-left]HTC Desire 320 für EUR 149,00 erhältlich[/pullquote-left]

Im Vergleich zum Vorgänger sind die Änderungen beim [highlight]HTC Desire 320[/highlight] eher marginal. Dieses kostet auch noch immer EUR 139,00. Für EUR 10,00 mehr bekommt man natürlich das neue Modell, welches sich aber kaum von seinem Vorgänger unterscheidet. Dann sollte man doch lieber zur Konkurrenz greifen, ein Motorola Moto G ist nur unwesentlich teurer, dafür aber besser ausgestattet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.