HTC Desire 510: Erstes 64-bit Android-Smartphone vorgestellt

Jetzt ist es da, das erste 64-bit Android Smartphone. HTC war gestern Nacht noch sehr fleißig und hat es vorgestellt. Eigentlich dachte man, dass das HTC Desire 820 auf der IFA 2014 als erstes 64-bit Smartphone offiziell vorgestellt werden wird. Nun hat man sich jedoch für das HTC Desire 510 mit dem 64-bit Qualcomm Snapdragon 410 entschieden. Uns erwartet ein solides Einsteiger-Smartphone, welches nun auch schon bei uns in Deutschland gelistet ist.

Das HTC Desire 510 wurde gestern Nacht offiziell vorgestellt. Und da das Smartphone mit dem 64-bit Qualcomm Snapdragon 410 ausgestattet ist, dürfte es sich bei diesem Modell um das erste 64-bit Android Smartphone handeln. Und das in der Einsteiger-Klasse und nicht im High-End-Bereich, dies kommt schon ein wenig überraschend.

HTC, Desire 510, HTC Desire 510

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Modell kommt mit einem 4,7″ IPS-Display mit einer Auflösung von 854 × 480 Pixeln, im Inneren werkelt der besagte 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core.Prozessor, dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß, kann aber via microSD-Karte erweitert werden. Außerdem gibt es eine 5 MP-Kamera ohne einen Blitz auf der Rückseite, auf der Vorderseite gibt es eine einfache VGA-Kamera.

Das HTC Desire 510 hat einen 2.100 mAh Akku, dazu gibt es Bluetooth 4.0, WLAN-n und GPS. Außerdem gibt es LTE. Das Design des neuen Modells weiß zu gefallen, es fällt HTC-typisch aus. Die ersten Händler listen das Smartphone hierzulande bereits für knapp EUR 200,00.

Quelle: MobileGeeks

Über Jörn Schmidt 16968 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. HTC Desire 510: Erstes 64-bit Android-Smartphon...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*