HTC Exodus 1 offiziell vorgestellt

0

Heute nun wurde das neue HTC Exodus 1 offiziell vorgestellt. Helfen wird es HTC nicht wirklich, denn es ist ein absolutes Nischenprodukt und die Zahl der Käufer dürfte überschaubar bleiben.

HTC Exodus 1 Pressebild

Zum Release seines ersten Blockchain-Smartphones hat man sich noch einmal bei HTC für einen neuen Namen entschieden. Denn nun wurde das Gerät als HTC Exodus 1 offiziell vorgestellt. Und ich muss ehrlich sagen, dass Design gefällt, aber ich sehe da kein Potential für den Verkauf.

Damit man weiß, was einen beim HTC Exodus 1 erwartet, hat der Hersteller noch einmal ein kleines Statement veröffentlicht:

Das HTC EXODUS 1 enthält eine sichere Enklave – einen abgeschlossenen Bereich auf dem Gerät, der vor dem Android OS (Android O) geschützt ist. Diese sichere Enklave bewahrt die Schlüssel zu Krypto, ob Währungen oder nicht fungible Token (NFTs) oder in naher Zukunft alle digitalen Daten, auf.

HTC hat einen einzigartigen Social Key Recovery-Mechanismus entwickelt, falls das Smartphone verloren geht bzw. gestohlen wird oder die Schlüssel vergessen werden. Dies ist eine einfache und sichere Möglichkeit, Schlüssel wiederherzustellen, die in der Hardware verloren gegangen sind. Zudem wird sichergestellt, dass HTC die Schlüssel nicht zu irgendeinem Zeitpunkt an einem zentralen Ort aufbewahrt – Anwender behalten jederzeit die volle Kontrolle. HTC ermöglicht es ihnen, einige vertrauenswürdige Kontakte auszuwählen, von denen jeder eine Key Management App herunterladen muss. Der Seed wird dann mit einem geheimen Freigabeverfahren aufgeteilt und an die vertrauenswürdigen Kontakte gesendet. Im Bedarfsfall können Anwender erfolgreich den Zugang zu Ihren Einlagen wiedererlangen.

Das HTC Exodus 1 ist mit einem 6″ QuadHD+ Display im Format 18:9 ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 845, dieser wird von 6 GB RAM unterstützt. Der interen Speicher ist 128 GB groß.

Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 12 MP + 16 MP Auflösung verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 8 Oreo zum Einsatz. Ferner gehört auch eine IP68-Zertifizierung zum Lieferumfang.

Ab Dezember soll das HTC Exodus 1 ausgeliefert werden. Es wird aber nur gegen Bitcoin oder Ethereum für ungefähr EUR 800,00 verkauft werden.

   HTC U12+ kaufen →   

Quelle(n):
Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here